Wenn die Wolken weg sind, lichtet sich der Blick
Wenn die Wolken weg sind, lichtet sich der Blick

Abiturrede: Die Grenzen des "Fachleute"-Wesens

In dieser Rede wird auf die Grenzen des "Fachleute"-Wesens hingewiesen.

 

So nötig sie sind, so gefährdet sind sie aber auch gerade durch das vorhandene oder auch scheinbare Know-how.

 

Auf inspirierende Weise wird demgegenüber auf den Vorteil des Autodidakten hingewiesen, der sich alles selbst erarbeiten musste, dafür aber auch geprüft und dann erst zu seinem "Eigenen" gemacht hat.

#191028000075# - Seitenzugriffe ab Aktualisierungsdatum

Abiturrede zu den Grenzen des "Fachleute"-Wesens - Lob des Autodidakten - mit Aufgaben
Mat346 Abiturrede Werdet nicht nur Fachl[...]
PDF-Dokument [36.2 KB]

Aktueller Tipp:

In unserem "Register" wird alphabetisch alles aufgeführt, was wir haben - ist zwar noch im Aufbau, aber schon ganz nützlich. Einfach mal ausprobieren.

Kurz vor dem schriftlichen Abitur oder auch normalen Klausuren ist noch mal Endspurt angesagt. Dies E-Book hilft dabei. Zu bekommen ist es zum Beispiel hier.

<< Neues Textfeld >>

Zur Entspannung vor den Sommerferien - oder auch in der Vertretungsstunde:

Das ideale Quiz für den Deutschunterricht gibt es hier!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schnell durchblicken - So einfach kann es gehen - Impressum