Wenn die Wolken weg sind, lichtet sich der Blick
Wenn die Wolken weg sind, lichtet sich der Blick

de Cesco, Federica, „Spaghetti für zwei“ - Infos und Tipps zum Einsatz im Unterricht

In dieser wunderbaren Geschichte werden Vorurteile auf sehr amüsante Weise in einem Schnellrestaurant entlarvt.

 

Wir stellen die Geschichte vor und verdeutlichen die zentrale Aussage in einem Schaubild - dazu kommen Tipps zum Einsatz im Unterricht und als Klassenarbeit.

Anmerkungen zum Schaubild:
Das Schaubild beginnt mit der dunklen Seite: Vorurteile, eine sich daraus ergebende beschränkte Sicht und dann die unvermeidliche peinliche Situation.
Ab dann geht es aber ständig aufwärts: Etwas schwach noch bei Heinz, der nur keinen Skandal will, sehr viel besser dann bei dem Schwarzen, der sich mehrfach großzügig zeigt und dann auch noch mit einem lockeren Spruch am Ende die Spannung rausnimmt. Das Positive ist, dass Heinz darauf reagieren kann, womit sich ein komplettes Happy End ergibt.

Inwiefern und inwieweit handelt es sich um eine Kurzgeschichte?.
Die Geschichte steigt zwar grundsätzlich direkt ins Geschehen ein, gibt am Anfang aber doch relativ viele Informationen, was die Hauptfigur angeht.

Auch der Schluss ist nur ansatzweise offen, weil eigentlich alles geklärt ist. Man könnte sich allenfalls fragen, ob mit einem solchen einmaligen Erlebnis wirklich alle Vorurteile behoben sind und wie möglicherweise andere auf diese neue Freundschaft reagieren.

Anmerkungen zum Einsatz als Klassenarbeit.
Die Geschichte ist als Klassenarbeit gut geeignet, weil sie nicht zu lang ist. Außerdem ist sie leicht zu verstehen.

Ideen zum Einsatz im Unterricht
Zum einen ist es sicherlich interessant, über den möglichen Fortgang dieser Geschichte nachzudenken. Denn durch eine einmalige Aktion sind natürlich Probleme und Schwierigkeiten möglicherweise noch nicht endgültig beseitigt. Die Frage ist vor allem, wie andere darauf reagieren. Aber angesichts der Leistung, die beide in der Geschichte erbracht haben, dürfte die Prognose relativ leicht sein, dass sie auch weitere Schwierigkeiten überwinden werden.

Darüber hinaus kann man darüber nachdenken, ob alle Vorurteile, sich so leicht überwinden lassen.

Am schönsten wäre es sicherlich, wenn die Schüler auf die Idee kommen, wie sie die sehr humorvoll beschriebene Beseitigung eines Vorurteils mal an einem anderen Beispiel ausprobieren können, wobei dann eine neue Geschichte entsteht.
 

#351474502396# - Seitenzugriffe ab Aktualisierungsdatum

Aktueller Tipp:

In unserem "Register" wird alphabetisch alles aufgeführt, was wir haben - ist zwar noch im Aufbau, aber schon ganz nützlich. Einfach mal ausprobieren.

Kurz vor dem schriftlichen Abitur oder auch normalen Klausuren ist noch mal Endspurt angesagt. Dies E-Book hilft dabei. Zu bekommen ist es zum Beispiel hier.

<< Neues Textfeld >>

Zur Entspannung vor den Sommerferien - oder auch in der Vertretungsstunde:

Das ideale Quiz für den Deutschunterricht gibt es hier!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schnell durchblicken - So einfach kann es gehen - Impressum