Wenn die Wolken weg sind, lichtet sich der Blick
Wenn die Wolken weg sind, lichtet sich der Blick

Endlich Durchblick: Thema "Mehrsprachigkeit" im Deutsch-Abitur

1.    Thema: Mehrsprachigkeit
 

  • Das Zusammenwachsen der Welt und der immer schnellere Austausch zwischen Sprachgebieten fördert bzw. erzwingt sogar Mehrsprachigkeit

  • Weitere Gründe: Grenzgebiet; sprachlich gemischte Gegend; Zusammenleben / Heirat; Bildung; Religion (Arabisch im Islam); Kolonialismus; Migration;
     
  • In gewisser Weise kann man auch Fachsprachen, Soziolekte, Dialekte zur Mehrsprachigkeit in einem erweiterten Sinne dazuzählen
     
  • Vorteile / Chancen: Kommunikationsfähigkeit; Verständnis für andere Kulturen; Verschiedene Sichtweisen; Metasprachliches Bewusstsein; mehr Gefühl für Wörter (Lexikon); Mehr Gefühl für sprachliche Strukturen und Regeln (Grammatik); “Geheimsprachen”; “Genuss”
     
  • Nachteile / Gefahren: Frage ist, ob der Mensch nicht auf Einsprachigkeit angelegt ist, was dann zu Minderungen führt, wenn man seine Energie auf mehrere Sprachen verteilt; Phänomen des Sich-wieder-Eingewöhnenmüssens in die andere Sprache; letztlich ein Konzentrationsproblem; Zeitaufwand, Durcheinander der  Sprachverwendung, Pidgin-Sprachen (Mischsprachen); schwächerer gesellschaftlicher Zusammenhalt, Sprachbarrieren
     
  • Arten des Erwerbs: symmetrisch oder asymmetrisch, simultan oder sukzessiv; natürlich oder gesteuert
     
  • Unterscheidung von Code-Mixing und Code-Switching
     
  • ART: Besonderes Phänomen: Mehrsprachigkeit in der Europäischen Union, Vor-Abi-Klausur: Trabant gegen Kolbe: Hinweis darauf, dass eine gemeinsame Verkehrssprache in der EU nötig ist und Englisch die besten Voraussetzungen mit sich bringt; dieser Sprache fehlt aber alles an Voraussetzungen, was zu einer normalen Sprache gehört, vor allem gemeinsame Kultur und Geschichte, daher Notwendigkeit der weiteren Förderung der Nationalsprachen – und Übersetzungen, vor allem im adminstrativen und legislativen Bereich: Kein Mensch kann sich an Gesetze und Verordnungen halten, die nicht voll verstanden worden sind – und das können nur Fach-Dolmetscher leisten.

#471293155720# - Seitenzugriffe ab Aktualisierungsdatum

Aktueller Tipp:

In unserem "Register" wird alphabetisch alles aufgeführt, was wir haben - ist zwar noch im Aufbau, aber schon ganz nützlich. Einfach mal ausprobieren.

Kurz vor dem schriftlichen Abitur oder auch normalen Klausuren ist noch mal Endspurt angesagt. Dies E-Book hilft dabei. Zu bekommen ist es zum Beispiel hier.

<< Neues Textfeld >>

Zur Entspannung vor den Sommerferien - oder auch in der Vertretungsstunde:

Das ideale Quiz für den Deutschunterricht gibt es hier!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schnell durchblicken - So einfach kann es gehen - Impressum