Wenn die Wolken weg sind, lichtet sich der Blick
Wenn die Wolken weg sind, lichtet sich der Blick

Absicht/Intention: Was ist das und wie findet man sie?

Dieses Video zeigt zunächst einmal, dass die "Absicht" bei literarischen Texten etwas ganz Anderes ist als die Absicht etwa des Autors. Außerdem wird gezeigt, wie man die Intention zum Beispiel eines Gedichtes leicht findet und dann auch zeigen kann, wie sie von künstlerischen Mitteln unterstützt wird.

Begleitmaterial zum Video
VidBegBlatt Absicht-Intention-Intentiona[...]
PDF-Dokument [1.6 MB]

Noch eine Erklärung zum Thema "Intention" bzw. "Intentionalität"

 

Die "Stoßrichtung" des Gedichtes - die Intentionalität

Wenn man Zeile für Zeile den Inhalt eines Gedichtes erläutert hat, prüft man, in welche Richtung die verschiedenen Signale des Gedichtes zeigen: Ist es eher die Beschreibung eines schönen Frühlingstages? Oder denkt da jemand über sein Leben nach? Vielleicht ist es auch vor allem der Versuch die Freuden oder auch die Leiden der Liebe zu bewältigen.

 

Man nennt diesen Versuch einer Bündelung aller Textsignale Intentionalität, das Ziel (können auch mehrere sein), auf das das Gedicht hinsteuert. Natürlich kann das und wird das häufig identisch sein mit dem, was der Autor auch gerne ausdrücken wollte, das muss aber nicht so sein. Jemand kann sich gerade in einem literarischen Text einfach mal in eine andere Person versetzen und aus deren Sicht etwas darstellen.

 

Aktueller Tipp:

In unserem "Register" wird alphabetisch alles aufgeführt, was wir haben - ist zwar noch im Aufbau, aber schon ganz nützlich. Einfach mal ausprobieren.

Kurz vor dem schriftlichen Abitur oder auch normalen Klausuren ist noch mal Endspurt angesagt. Dies E-Book hilft dabei. Zu bekommen ist es zum Beispiel hier.

<< Neues Textfeld >>

Zur Entspannung vor den Sommerferien - oder auch in der Vertretungsstunde:

Das ideale Quiz für den Deutschunterricht gibt es hier!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schnell durchblicken - So einfach kann es gehen - Impressum