Wenn die Wolken weg sind, lichtet sich der Blick
Wenn die Wolken weg sind, lichtet sich der Blick

Brauchen wir ein Recht auf Selbsterklärung? Oder muss alles gleich zum Skandal werden?

Immer wieder passiert es, dass jemand etwas von sich gibt, was er kurz darauf bereut. Hier taucht die Frage auf, ob es nicht ein "Recht auf Selbsterklärung" geben sollte, bei dem jemand deutlich macht, was er wirklich sagen wollte und wo er vielleicht auch missverstanden worden ist. Das würde auch dem Trend zur Skandalisierung von vermeintlichen oder realen Fehlgriffen entgegenwirken.

Aktueller Tipp:

In unserem "Register" wird alphabetisch alles aufgeführt, was wir haben - ist zwar noch im Aufbau, aber schon ganz nützlich. Einfach mal ausprobieren.

Kurz vor dem schriftlichen Abitur oder auch normalen Klausuren ist noch mal Endspurt angesagt. Dies E-Book hilft dabei. Zu bekommen ist es zum Beispiel hier.

<< Neues Textfeld >>

Zur Entspannung vor den Sommerferien - oder auch in der Vertretungsstunde:

Das ideale Quiz für den Deutschunterricht gibt es hier!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schnell durchblicken - So einfach kann es gehen - Impressum