Wenn die Wolken weg sind, lichtet sich der Blick
Wenn die Wolken weg sind, lichtet sich der Blick

Tipps zu den Epochen der Literaturgeschichte

1.Worum geht es überhaupt?

Zunächst sollte kurz geklärt werden, worum es sich bei „Literaturgeschichte“ und „Epochen“ überhaupt handelt.

Wie alle anderen Dinge auch entwickelt und verändert sich die Vorstellung von dem, was man in Romanen, auf Bühnen oder auch in Gedichten an Themen behandeln sollte – und wie man das am besten macht. Die Literatur ist genauso wie die Musik, die Kunst oder auch die Kleidung Moden unterworfen. Irgendwann entwickelt jemand etwas Neues, anderen gefällt es, es breitet sich aus und für einige Zeit glauben alle, genauso muss das aussehen, wenn es gut ist und ankommen soll.

Eine Epoche ist nun ein Zeitraum, in dem ähnlich gedacht, formuliert und im Falle der Literatur „gedichtet“ wird.

In der Regel wird erst im Rahmen der Qualifikationsphase, also in den letzten beiden Jahren vor dem Abitur, genauer und umfassend auf die deutsche Literaturgeschichte eingegangen. D.h. ein Abiturient sollte schon grob wissen, seit wann es überhaupt deutsche Literatur gibt und in welchen „Wellen“ und „Schüben“ sie sich entwickelt hat.

In der Sekundarstufe I und im ersten Jahr der Oberstufe ist man meist im Fach Deutsch noch mit anderen Dingen beschäftigt, es gibt aber hin und wieder Themen, die schon Berührungspunkte zur Literaturgeschichte aufweisen. Deshalb sollen im Folgenden einige wichtige literarische Epochen vorgestellt werden, die man gewissermaßen im Bereich des Grundwissens kennen sollte.

Leicht verständliche Übersicht über die Literaturgeschichte

 

Um einen ersten Eindruck zu vermitteln präsentieren wir knapp vier Seiten in zwei Bildern.

Darunter kann eine PDF-Datei heruntergeladen werden.

Komprimierter und zugleich leicht verständlicher Vier-Seiten-Überblick über die Epochen der deutschen Literaturgeschichte
Mat522-Litgesch-ExSc21351.pdf
PDF-Dokument [60.2 KB]

Aktueller Tipp:

In unserem "Register" wird alphabetisch alles aufgeführt, was wir haben - ist zwar noch im Aufbau, aber schon ganz nützlich. Einfach mal ausprobieren.

Kurz vor dem schriftlichen Abitur oder auch normalen Klausuren ist noch mal Endspurt angesagt. Dies E-Book hilft dabei. Zu bekommen ist es zum Beispiel hier.

<< Neues Textfeld >>

Zur Entspannung vor den Sommerferien - oder auch in der Vertretungsstunde:

Das ideale Quiz für den Deutschunterricht gibt es hier!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schnell durchblicken - So einfach kann es gehen - Impressum