Wenn die Wolken weg sind, lichtet sich der Blick
Wenn die Wolken weg sind, lichtet sich der Blick

Der 3-Farbentrick - die Argumentation in Sachtexten erkennen und verstehen

Wir zeigen, wie man mit drei Markierungsfarben gut mit argumentativen Sachtexten klarkommt. Ausgangspunkt ist ein Text, in dem gezeigt wird, dass ein Außenseitersein auch Vorteile hat. Die Methode kann man dann leicht auf jeden anderen entsprechenden Text übertragen.

 

Zunächst stellen wir die Methode kurz vor - dann folgen vier Videos, zu denen es auch Begleitmaterial gibt.

 

So hat man eine gute Chance, demnächst jeden argumentativen Text zu "knacken".

 

Zu dem folgenden Bild:

Keine Sorge, ihr müsst Texte nicht so intensiv "bemalen" - aber man sollte es grundsätzlich können. Wir zeigen also hier den Spitzen-Level - und wenn man den in der Klausur angeht, hat man auch eine Chance auf die Spitzennote.

 

Und die wollen wir doch alle ;-)

Ganz neu: Drei-Farben-Markierung zum Verständnis eines Textes

 

In den letzten Tagen haben wir uns viele Anfragen erreicht, wie man denn nun am besten einen längeren Text bearbeiten kann. Dabei fiel häufig der Begriff "Schlüsselwörter" - und daraus haben wir dann eine Drei-Farben-Methode entwickelt.

 

Gelb markieren
-------------
wir die inhaltlich wichtigen Stellen des Textes. Ziel ist dabei, am Ende so zu markieren, dass man den Text einige Zeit später gar nicht mehr intensiv lesen muss, sondern gleich einen Überblick über den Inhalt hat.
 

Grün sind
--------
bei uns die Stellen, die uns verraten, wie der Text aufgebaut ist. Die bekanntesten Beispiele sind:

  • Nehmen wir ein Beispiel ...
  • Daraus ergibt sich natürlich ...
  • Nun könnte jemand einwenden ...

Aber es gibt noch viel mehr - und es lohnt sich, das zu üben, man versteht dann die Gedanken im Text einfach schneller.

 

Die Farbe rot
-----------
nehmen wir, wenn der Text gewissermaßen kurz anhält, um dann zu einem Punkt überzugehen. So ergeben sich die berkannten "Sinnabschnitte".

 

Zum Umgang mit Texten in Videos

Videos sind sehr schön, um etwas zu erklären, aber weniger schön, um am Bildschirm einen Text zu lesen.

Deshalb präsentieren wir hier auch die zugehörigen Textbilder zum Download und ggf. auch Ausdrucken.

Begleitmaterial Video 1u2
Begleitmaterial Video 1u2.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]

Und nun das zweite Video zum Thema "Textverständnis"

Im zweiten Video schauen wir uns dann den Text genauer an.

Und nun das dritte Video zum Thema "Textverständnis"

In diesem Video gibt es Schlussüberlegungen mit dem Ziel, einen guten Überblick über den Text und seinen Aufbau bekommen zu haben.

Und nun das vierte Video zum Thema "Textverständnis"

Der 4. Teil zeigt, wie man die Erkenntnisse, die hier "in den Text hineingeschrieben" worden sind, in eine Hausaurbeit, Klassenarbeit oder Klausur übertragen kann.

Begleitmaterial
MarkVideo3.pdf
PDF-Dokument [361.0 KB]

Aktueller Tipp:

In unserem "Register" wird alphabetisch alles aufgeführt, was wir haben - ist zwar noch im Aufbau, aber schon ganz nützlich. Einfach mal ausprobieren.

Kurz vor dem schriftlichen Abitur oder auch normalen Klausuren ist noch mal Endspurt angesagt. Dies E-Book hilft dabei. Zu bekommen ist es zum Beispiel hier.

<< Neues Textfeld >>

Zur Entspannung vor den Sommerferien - oder auch in der Vertretungsstunde:

Das ideale Quiz für den Deutschunterricht gibt es hier!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schnell durchblicken - So einfach kann es gehen - Impressum