Wenn die Wolken weg sind, lichtet sich der Blick
Wenn die Wolken weg sind, lichtet sich der Blick

Endlich Durchblick: Georg Heyms Doppelgedicht "Ophelia I II"

Kurze Vorbemerkung:

 

Im Folgenden zeigen wir den ersten, den optischen Schritt hin zum Verständnis des Gedichtes.

Das tun wir in zwei Varianten, so dass man gleich sieht, dass man zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen kann.

Dazu kommt weiter unten noch ein Überblick über die Geschichte des Ophelia-Motivs.

Zu den Schaubildern und weitere Infos und Anregungen

 

Die näheren Infos und Anmerkungen würden den Rahmen dieser Website sprengen, deshalb haben wir sie in ein E-Book gepackt, das man für wenig Geld bekommen kann.

 

Dazu gibt es ca. 50 weitere Gedichte, die ebenfalls vorgestellt werden - auch im Hinblick auf ihre Klausurbedeutung.

 

Bekommen kann man das E-Book zum Beispiel hier.

Und das für den "Freundschaftspreis" aktuell von 2,99 Euro
(erste Auflage, Stand Okt. 2017)

Das Schaubild als Download und zum Ausdrucken
Heym Ophelia Download.pdf
PDF-Dokument [286.4 KB]

#271368001277# - Seitenzugriffe ab Aktualisierungsdatum

Aktueller Tipp:

In unserem "Register" wird alphabetisch alles aufgeführt, was wir haben - ist zwar noch im Aufbau, aber schon ganz nützlich. Einfach mal ausprobieren.

Kurz vor dem schriftlichen Abitur oder auch normalen Klausuren ist noch mal Endspurt angesagt. Dies E-Book hilft dabei. Zu bekommen ist es zum Beispiel hier.

<< Neues Textfeld >>

Zur Entspannung vor den Sommerferien - oder auch in der Vertretungsstunde:

Das ideale Quiz für den Deutschunterricht gibt es hier!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schnell durchblicken - So einfach kann es gehen - Impressum